Begegnungsstätte Stammheim

Die Begegnungsstätte ist ein Ort, an dem Menschen sich begegnen, Kontakte knüpfen und praktische Lebenshilfe bekommen können. Menschen aus Stammheim sowie aus dem Generationenhaus mit Luise-Schleppe-Haus und Schloss sind eingeladen, sich hier zu treffen, und Zeit gemeinsam zu gestalten.

Die Begegnungsstätte wird von der Stadt Stuttgart gefördert. Träger ist seit 2019 die Stiftung Evangelische Altenheimat. Das Büro der Begegnungsstätte befindet sich in der Schlossscheuer Stammheim. Dort finden auch viele der Kurse statt.

Hier gelangen Sie zur Homepage der Begegnungsstätte ...

Das Gesicht der Begegnungsstätte

Die Netzwerkerin Doris Schmid kümmert sich um die Begegnung älterer Menschen vor Ort.

Leiterin Doris Schmid kann auf Bewährtes aufbauen. Ihr Anliegen ist, das Netzwerk vor Ort zu pflegen und auszuweiten, neue Akzente im Programm zu setzen, weitere Menschen zu gewinnen für die Teilnahme an den Angeboten sowie als ehrenamtliche Unterstützer/innen.

Neu im Programm: "Montags in der Schlossscheuer" ist eine Wiederaufnahme mit neuen Akzenten. Die Veranstaltungen finden regelmäßig montags, 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Schlossscheuer statt.

Offener Mittagstisch ist seit 4. August 2020 geöffnet

Ab 4. August bietet die Begegnungsstätte in Stuttgart-Stammheim wieder ihren beliebten offenen Mittagstisch in eingeschränkter Form an. Dienstags und donnerstags findet er in der geräumigen Cafeteria des Luise-Schleppe-Hauses statt. Es können max. 16 Personen am Mittagstisch teilnehmen. Mindestabstand und Hygienemaßnahmen werden nach einem zugrundeliegenden Hygienekonzept umgesetzt.

Weil Essen in Gemeinschaft einfach besser schmeckt! Das Angebot richtet sich an ältere Menschen und Familien im Stadtteil. Immer dienstags und donnerstags, 12.00 bis 13.00 Uhr gibt es ein fleischhaltiges und - soweit möglich - vegetarisches Mittagessen.

Der Mittagstisch kostet 7 € und enthält ein Hauptgericht, ein Dessert, sowie Getränke (Wasser, Saftschorle). Ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter/innen, sowie Schüler zahlen 5 €. Für Kinder kostet das Essen 3,50 €. Melden Sie sich bitte jeweils donnerstags bis 14.00 Uhr für die Folgewoche an (Kontakt s.u.).

Hier gelangen Sie zu den Speiseplänen in den Kalenderwochen im September 2020:

KW 37...
KW 38...
KW 39...
KW 40...

Haben Sie Lust bei diesem Mittagstisch mitzuwirken? Wir suchen noch Menschen, die uns bei der Essensausgabe unterstützen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Doris Schmid
0711 83826618
schmidspamfilter@altenheimatspamfilter.de