Grandioses Orgelkonzert im Freien

Am 30. Juni 2020 ist ein weltbekannter Orgelkünstler zu Gast in Stammheim. Das Luise-Schleppe-Haus ist die letzte Station von fünf Stuttgarter Pflegeheimen, die in den Genuss kommen, Cameron Carpenter live an der Orgel zu hören und zu erleben.

Dank der Bürgerstiftung Stuttgart nimmt unser Luise-Schleppe-Haus am Stuttgarter Tourneetag des 39-jährigen amerikanischen Orgel-Stars teil. Das Bündnis der Bürgerstiftungen Deutschlands ermöglicht die besondere Konzertreise mit Cameron Carpenter "Konzerte vor den Fenstern der Stadt". Sie führt durch ganz Deutschland mit 40 Pflegeheimen als Konzertstationen. Der Künstler, der die Idee der Tour gemeinsam mit den Bürgerstiftungen entwickelt hat, möchte mit seiner Musik die Menschen in Corona-Zeit aufmuntern. Außerdem hat er sichtlich Spaß an dem Experiment, Klassik in anderem Format darzubieten.

Die Bewohner*innen des Pflegeheims sowie des benachbarten Betreuten Wohnens, Ehrenamtliche aus dem Umkreis des Hauses und Mitarbeitende freuen sich und genießen die Bachmusik Carpenters. Die Orgel ist auf der Ladefläche des vor dem Haus geparkten LKW platziert, flankiert von zwei mächtigen Lautsprechertürmen. Die Zuhörer*innen lauschen vor dem Haus sitzend, an den offenen Fenstern, im Garten und jenseits der Straße dem soundstarken Konzert. 

Wir danken herzlich dem Künstler, der Stuttgarter Bürgerstiftung und dem Bündnis deutscher Bürgerstiftungen für dieses beeindruckende Musikerlebnis!