Miteinander in Verbindung bleiben – trotz Corona

Mit einer Grußkarte und einem duftenden Präsent haben sich die Begegnungsstätte und das Luise-Schleppe-Haus in Stammheim bei ihren ehrenamtlichen Mitarbeitenden bedankt.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des Luise-Schleppe-Haus und der Begegnungsstätte freuen sich über duftende Frühlingsgrüße aus dem Generationenhaus Stammheim! Da der eigentlich geplante Frühjahrsempfang nicht stattfinden kann, danken Herr Martin und sein Team den ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen mit einer schönen Duftseife und einer eigens entworfenen Frühlingsgrußkarte.

Die Einladung zum „Schwätzle am Telefon“ wird gerne und ausgiebig angenommen und so stehen die Telefone von Frau Schmid, Leiterin der Begegnungsstätte, und Sozialdienst Frau Gwiasda nicht still.