Neujahrsempfang für Ehrenamtliche

Am 22. Januar findet der alljährliche Neujahrsempfang des Luise-Schleppe-Haus/Schloss für die ehrenamtlich Mitarbeitenden statt. Mit Sektempfang und einem köstlichen Festbuffett bedanken sich die Häuser für deren engagierten und vielfältigen Einsatz.

Über 60 Ehrenamtliche sind der Einladung gefolgt. Herr Martin weist in seiner Dankesrede
auf die besondere Bedeutung ehrenamtlicher Angebote zur Bereicherung der Lebensqualität der
Bewohner hin. "Ehrenamtlich Tätige sind für uns ein wichtiges Bindeglied in das Gemeinwesen und für die Öffnung des Hauses unersetzbar", kommentiert er.

Gemeinsam mit der Einrichtung freuen sich die Ehrenamtlichen auf das Jubiläumsjahr 2019. Das Luise-Schleppe-Haus feiert 2019 seinen 10. Geburtstag seit der Wiederröffnung als Generationenhaus. In fröhlicher Atmosphäre genießen die Anwesenden die Speisen, die Begegnung und den lebhaften Austausch bis in die späten Abendstunden.