Uhu Baldur zu Besuch

Am 10. Mai warten ca. 40 Kinder und 10 Senioren des Generationenhauses Stammheim im Hof der Kami-Kita gespannt auf besonderen Besuch: Falkner Falk Baumgartner und sein Uhu Baldur haben sich angekündigt.

Das wissbegierige Publikum erfährt zunächst viel über Baldur, z. B. wieviel und was er täglich verspeist, wie alt er werden kann, wann er schläft und wann er wach ist und vieles mehr. Alle sind erstaunt darüber, dass die beiden Federbüschelchen links und rechts oben auf seinem Kopf nicht die Ohren sondern einfach nur Schmuck sind. Der Uhu kann dreidimensional hören. Deshalb findet man seine Ohren auf unterschiedlicher Höhe links und rechts an seinem Kopf.

Das Highlight ist, dass alle, die mögen, Baldur streicheln und sogar auf einem Schutzhandschuh auf dem Arm tragen dürfen. Der Förderverein Generationenhaus Stammheim e. V. hat diesen beeindruckenden Besuch ermöglicht. Für diese Unterstützung ein herzliches Dankeschön!